Zur Startseite Jeansmarken
  Aktuell Galerie Begriffe Kontakt Links Sitemap
Jeansgeschichte
Jeansherstellung
Jeansmarken
Jeansmode  

Lee

Die zweitälteste 1889 gegründete USA-Jeansmarke der Firma "The H.D. Lee Co." wurde vor gut 10 Jahren von der VF Corp aufgekauft. Diese Mutterfirma (welche auch Wrangler, Rustler, Maverick etc besitzt) ist heute das grösste Jeansunternehmen der Welt. Die Marke Lee ist wegen ihrem eher rauhbeinigen Image besonders in Europa und Japan sehr beliebt. In den USA war sie in der Pionierphase bei den Eisenbahnbauern und bei den Cowboys sehr stark verbreitet.


Blue Jeanshose Grundmodell 101-J

Die Lee 101-J wurde vor allem als erste Jeans mit der Reissverschlusserfindung berühmt und ein grosser Verkaufserfolg. Auch dieses Modell hat seit der ersten Einführung bis heute keine wesentlichen Stiländerungen erfahren. Sie weist einen klassischen geraden Schnitt auf, besitzt 2 aufgesetzte Gesässtaschen, 2 Vorderschlupftaschen, sowie vorne rechts die kleine Münz- od. Uhrtasche (coin-/watchpocket). Dazu kommen 5 Gurtschlaufen (früher 7 Gurtschlaufen), 5 Nieten (früher noch zusätzlich eine zweite Niete beim Münztäschchen) sowie das Firmenlabel.


Gesässtasche

Die Gesässtaschen sind unten gerundet mit gleichbleibendem Doppelnahtabstand. Auf den Taschen befindet sich das liegende S (Lazy S). Bei der rechten Gesässtasche ist oben links das kleine schwarze Stofffähnchen mit dem Schriftzug Lee eingenäht.

Münztasche

Das von oben rechts nach unten links abgerundete Münztäschchen besitzt 1 Niete und verschwindet in der rechten Vordertasche. Die Hälfte ist oberhalb der rechten Vorderschlupftasche sichtbar.

Vordertaschen

Die Vordertaschen sind wie bei fast allen Jeans als Schlupftaschen in die Hose eingelassen.

Knopf

Der goldgelb schimmernde Hosenladenknopf ist auf der Vorderseite bedruckt mit: LEE Riders.



Niete

Die 5 Kupfer/Nickel - Nieten haben auf der Vorderseite das Logo LEE zweimal eingeprägt. Der Nietenkopf ist ebenbündig abgeschliffen.



Gurtschlaufen

Die alten Lee 101-J Modelle wiesen bis ca. 1970 7 Gurtschlaufen auf, heutige Modelle haben noch 5 Schlaufen.

Leather tag

Das Hosenlabel ist hinten rechts beim Gurtbund oberhalb der rechten Gesässtasche angebracht. Das gesamte Lederlabel ist mit dem Schriftzug Lee ausgefüllt. Die restlichen Infos (Modelltyp, Grösse) war früher auf einem separaten Innenetikett gegenüber dem Aussenlabel angebracht. Bei heutigen Modellen ist dieses Innenlabel vorne rechts angebracht.

Kleiner Schriftzugtag

Das kleine schwarze Stofffetzchen mit der Aufschrift Lee ist bei der rechten Gesässtasche oben links angenäht.



Blue Jeansjacke Grundmodell 101-J

Auch die Lee Jacke weist die gleichen typischen Elemente wie die Levi's Jacke auf: Kragen, Schulterpartie, 2 Ärmel mit je einem verschliessbaren Ärmelabschluss, zwei Brusttaschen (neuere Modelle mit zwei zusätzlichen Einschubtaschen), Rückenteil, zwei Seitenteile, zwei Frontpartien, der Knopfverschlussleiste mit 6 Knöpfen, dem unteren ca. 5 cm breiten Abschlussband sowie den zwei Rückenversteller (adjuster) darauf. Während die Rückenpartie aus einem grossen Einzelstück besteht, ist die Frontpartie jeweils durch je 2 Pseudodoppelnähte vom oberen Brusttaschenrand beginnend parallell nach unten unterteilt. Die Nähte können ufgeschnitten werden, was im Bauchraum etwas mehr Freiraum gibt (je 1 cm). Alle Knöpfe entsprechen bezüglich Farbe, Form und Beschriftung dem obersten Hosenknopf mit Ausnahme der Rückenverstellknöpfe, welche bei den Original USA-Modellen je zwei schwarze Plastikknöpfe angenäht haben.


Niete

Die Jacke weist keine Nieten auf.


Leather tag

Gibt es nicht. Dafür waren bei alten Modellen die Infos auf einem kleinen Stoffinnenlabel oben mitte gerade unterhalb des Kragens angebracht. Neuere Modelle haben diese Infos z.T. bei einer Innennaht auf mittlerer Höhe angebracht. Das Bild links zeigt das Innenlabel von ca. 1960 - 1070, das Bild rechts von ca 1950 - 1960

Kleiner Schriftzugtag

Gleicher Typ wie bei der Hose. Es ist bei der linken Brusttaschenklappe rechts angenäht.

Ärmelabschluss

Ärmelabschluss mit je einem Knopfverschluss.

Zurück zum Anfang dieser Seite